Was ist Line Dance? Line Dance ist eine Form des Country- & Western Tanzes. Man tanzt in, wie die Übersetzung des englischen Wortes “Line” schon sagt, in Linien vor-, neben- und hintereinander. Es ist eine Art des Formationstanzes bei der alle teilnehmenden Tänzer/Innen die gleiche Choreographie zum selben Musikstück tanzen. Deswegen benötigt man auch keinen Partner da jeder für sich tanzt und man einfach das Gruppengefühl genießen kann! Aber auch dabei gibt es eine Tanzetikette. Wenn man Nachbarn anrempelt oder ihnen ausversehen auf die Füße tritt hat man sich zu entschuldigen! Ebenso sind Getränke und Lebensmittel auf der Tanzfläche verboten da diese auch zu Unfällen führen können!  Wer jetzt erwartet das er nur Country- & Westernmusik hört hat weit gefehlt! Es wird zu jeglicher Musik getanzt, egal ob deutscher Schlager, moderne Popmusik, Oldies und was man sonst noch so an Musik kennt. Natürlich kommt der Countrymusikfreund auch nicht zu kurz! Die Tanzstile sind der Musik angepasst, heißt: Cha Cha Cha, Walzer, Funk, Polka, Swing, Irish Folk usw.. Es ist alles anzutreffen da Line Dance aus Amerika stammt und dort viele verschiedene Völker zu Einem geworden sind und Alle ihre Einflüße mit eingebracht haben! Das macht den Line Dance so bunt und attraktiv! Trainingsort Was wir tanzen Termine & Parties Vereinsgeschichte Bilder & Presse Links Impressum Kontakt